Der Vorstand - bewährte Vielfalt

v.l.n.r.: Sabine Reckhorn, Astrid Fricke, Monika Brüggenthies, Maria Scholz, Dr. med. Manfred Kolck, Martin Kamps, Angelika Dissel, Eva-Maria Anslinger, Heinz Wehnhardt

Die Zusammensetzung des Vorstands spiegelt die Verschiedenheit der Mitglieder. Es sind pflegende Angehörige und im Themenfeld Demenz Berufstätige vertreten.

Dem Vorstand gehören seit 2005 an:
Dr. med. Manfred Kolck, Chefarzt St. Rochus-Hospital Telgte (1. Vors.)
Martin Kamps, Pflege- und Wohnberater (2. Vors.)
Heinz Wehnhardt, pflegender Angehöriger (Schatzmeister)

Die Jahreshauptversammlung 2011 wählte folgende Beisitzerinnen:
Monika Brüggenthies, Referat Altenhilfe und Sozialstationen beim Caritasverband für die Diözese Münster
Eva-Maria Anslinger, freiberufliche Dozentin im Themenfeld Demenz
Sabine Reckhorn, Koordinatorin für Betreuungsangebote

Auf dem Foto sehen Sie den Vorstand mit den neu gewählten, wieder gewählten und verabschiedeten Beisitzerinnen.

Der Vorstand kommt im ca. 6wöchentlichen Rhythmus zu einer Arbeitssitzung zusammen. Im Vordergrund stehen mittel- und langfristige Planungen, die Begleitung der Arbeit des Demenz-Servicezentrums und Beschlüsse zur Vereinsarbeit.

Vorstandsneuwahl auf der Jahreshauptversammlung 2013

v.l.n.r.: Sabine Holzkamp, Martin Kamps, Sabine Reckhorn, Eva.Maria Anslinger, Dr. med. Manfred Kolck, Monika Brüggenthies

 

 

Auf der Jahreshauptversammlung 2013 trat Heinz Wehnhardt nicht wieder bei den Vorstandswahlen an. Ihm wurde für seine langjährige engagierte Mitgliedschaft und Vorstandstätigkeit großer Dank zuteil. Als Schatzmeisterin folgte die bisherige Beisitzerin Monika Brüggenthies im Amt nach. Als neue Beisitzerin wurde Sabine Holzkamp gewählt.